21
Jan 2019

Vom Meer in die Berge


Vier Mal Deutsche Meisterin, Silber und Bronze bei Weltmeisterschaften im Laser Radial, zwei Mal Bronze bei Weltmeisterschaften in der Einmannjolle und einige gute Platzierungen bei Olympischen Spielen – Petra Niemann-Peter gehört zu den besten deutschen Seglerinnen. Heute gibt die zweifache Mutter ihr Wissen in Seminaren weiter.

Petra Niemann-Peter genießt Ihr Nationalpark Chalet

Petra Niemann-Peter, Profi-Seglerin und Olympiateilnehmerin

Obwohl Wasser eigentlich DAS Element ist für Petra Niemann-Peter, entschied sie sich nicht für ein Ferienhaus an der Ost- oder Nordsee. Stattdessen kaufte sie für ihre Familie ein Chalet in den Bergen. Die Gründe dafür sind vielfältig. Sie und ihr Mann hatten sich zunächst einmal sofort in den Standort der Nationalpark Chalets Neukirchen mit dem grandiosen Ausblick auf den Großvenediger verliebt.

Extrem wichtig war bei der Wahl dieser Ferienimmobilie aber auch das umfangreiche und familienfreundliche Freizeitangebot. Denn Petra Niemann-Peter ist zweifache Mutter und neben Sport- auch Naturliebhaberin. 

Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern - ein Paradies für Jedermann

Die Hohe Tauern im Blick

Im Winter bietet das Skigebiet Wildkogel-Arena allerlei für Familien. 85 Prozent der Pisten dort sind rot und blau und damit perfekt geeignet für Anfänger, Wiedereinsteiger und eben auch Familien. Ein weiteres Highlight: die 14 Kilometer lange Rodelbahn. Sie ist die weltweit längste beleuchtete Rodelbahn, mit der innerhalb von 30 bis 50 Minuten 1.300 Höhenmeter überwunden werden – Spaß und Adrenalinschübe sind hier garantiert. Für Langläufer ist natürlich auch etwas geboten: Auf den insgesamt 45 Kilometer langen Langlaufloipen in Neukirchen und Bramberg lässt sich die Natur perfekt genießen.

Eisprinzessinnen und -prinzen können sowohl in Neukirchen als auch in Bramberg auf beleuchteten Eislaufplätzen ihre Eleganz zeigen. Auf dem Neukirchener Kunst-Eislaufplatz im Ortszentrum können sich die Eisläufer/innen zudem mit Punsch und Glühwein aufwärmen. Auf eine lange Tradition kann das Eisstock-Schießen zurückblicken, weshalb natürlich auch diese Sportart in der Wildkogel-Arena ausgeübt werden kann. Ein weiteres großartiges Erlebnis, das Sie sicher nicht so schnell vergessen werden, ist das Pferdeschlittenfahren.

Egal ob alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie – genießen Sie im großen Schlitten, gezogen von prächtigen Pferden, den atemberaubenden Anblick der Winterlandschaft. Wer sich nicht durch die Gegend kutschieren lassen möchte, sondern selbst gehen möchte, sollte unbedingt eine Schneeschuhwanderung machen. Und für Wildtier-Liebhaber eignet sich wohl eine von Rangern begleitete Tour durch den Nationalpark Hohe Tauern, wo Sie neben dem Genuss der Winterlandschaft auch in den Genuss kommen, Wildtiere in freier Wildbahn zu beobachten.

Winterparadies und Sommermärchen

Wunderschöne Schneelandschaft auf dem Weg nach Neukirchen

Im Gegensatz zu einem Ferienhaus an der Nord- oder Ostsee hat ein Ferienchalet in den Alpen den Vorteil, dass es das ganze Jahr über vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung gibt.  

Denn zur wärmeren Jahreszeit verwandelt sich das Winterparadies in ein Sommermärchen für Outdoor-Liebhaber. Es bieten sich zahlreiche Strecken für Wanderer, Fahrradfahrer, Mountainbiker und Motoradfahrer an. So gibt es zum Beispiel rund 800 Kilometer an Mountainbikestrecke in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern. Während dem Biken kann dort die Aussicht auf die Gletscher zwischen Großglockner und Großvenediger genossen werden. Außerdem lädt die Region im Sommer zu großartigen Wanderungen ein. So führen zahlreiche Wanderrouten von der Bergstation der Wildkogelbahn und der Smaragdbahn durch das Höhenwandergebiet Wildkogel.

Hier gibt es verschiedene Schwierigkeitsgrade mit tollen Routen für Familien. Perfekt in Szene gesetzt wird das unvergleichbare Panorama des Wildkogels auf dem neu angelegten Panorama- und Rutschenweg. Und während die Eltern nach der Wanderung noch auf 2.100 Meter die Sonne genießen, können die Kinder – falls noch Energie übrig ist – auf den Spielstationen der Abenteuer-Arena Kogel-Mogel herumtollen. Für den Hunger nach einem aktiven Tag an der frischen Bergluft bieten sich zahlreiche Restaurants auf dem Berg oder in den Tälern an. In gemütlichem Ambiente werden hier köstliche Pinzgauer Speisen kreiert. Für Familienmenschen wie Petra Niemann-Peter ist die Region um Neukirchen und das Salzburger Land also die perfekte Destination für jeden Moment: Das ganze Jahr über ist das Freizeitangebot riesig, es lässt sich gut entspannen, die Natur erleben und einfach einmal Abschalten.    

Bei all diesen Vorteilen und Möglichkeiten ist es kein Wunder, dass sich der obere Pinzgau und im Speziellen Neukirchen zu einem der Top-Ziele in Österreich entwickelt haben. 365 Tage im Jahr ist hier Saison, so ist jederzeit für Jedermann etwas dabei.

Ausgewählte Beiträge aus unseren News & Blog

15. Apr 2019

Ferienwohnung kaufen und vermieten: Lohnt sich das?

Lohnt es sich, eine Ferienwohnung zu kaufen und anschließend zu vermieten? Wir geben wertvolle Antworten ...

01. Apr 2019

Ski Closing 2019

Das Skiclosing startet und bietet zum Abschluss der Saison noch mal viele tolle Events für Skifahrer und Snowboarder! Sogar Lenny Kravitz rockt die Alpen beim Top of the Mountain Konzert in Ischgl.

20. Mär 2019

Sonnenhof Appartements Maria Alm

Die Sonnenhof Appartements in Maria Alm zeigen, dass auch Ferienimmobilien sehr naturverbunden sein können. Mehr zu den ökologischen Ferienwohnungen in unserem Blogartikel!

20. Feb 2019

Alpenimmobilien ist Top Dienstleister auf ausgezeichnet.org

Alpenimmobilien bietet hervorragende Dienstleistungen. Das wissen auch unsere Kunden. Danke für die erneute Auszeichnung "Top Dienstleister" auf dem Bewertungsportal ausgezeichnet.org.

09. Feb 2019

Ferienhaus kaufen oder mieten?

Soll ich ein Ferienhaus kaufen oder weiterhin mieten? Viele Alpenfans stellen sich diese Frage. Wir haben einmal die Vor- und Nachteile abgewogen und daraus einen Blogartikel gemacht.

21. Jan 2019

Vom Meer in die Berge

Die Profi-Seglerin und Olympiateilnehmerin Petra Niemann-Peter kauft mit ihrer Familie eine Ferienimmobilie in den Alpen. Warum es kein Ferinhaus am Meer wurde, lesen Sie hier.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Telefon: +49 (0) 89 / 75 969 888 20

oder schreiben Sie uns hier:

* = Pflichtfeld

Jetzt Gratis-Ratgeber nutzen


Gratis-Ratgeber

Die 5 fatalsten Fehler, die Sie
beim Kauf Ihrer Ferienimmobilie
unbedingt vermeiden müssen!

Gratis anfordern!
Ausgezeichnet.org