Alpenimmobilien
TÜV Zertifiziert
TÜV Zertifiziert Proven Expert Siegel

Triforêt Alpin Resort


Die Ankündigung, ein exklusives Ferienimmobilien-Projekt in Hinterstoder zu entwickeln, hat für viel Begeisterung gesorgt. Schließlich soll vor der beeindruckenden Bergkulisse des Toten Gebirges die Wiederauferstehung eines traditionsreichen Familienbetriebes für eine neue Dimension des alpinen Tourismus sorgen. Im Mittelpunkt steht dabei das Thema Nachhaltigkeit und Moderne. Das Triforêt Alpin Resort will ein stilvolles Resort auf internationalem Top-Niveau werden und sich ökologisch in die magische Naturwelt der Alpen nahtlos einbetten. Dabei setzen die Projektentwickler von Limestone auf ihre ganze Erfahrung. Auch in Oberösterreich sollen wieder einmal neue Maßstäbe erreicht werden. Man darf also gespannt sein, wie die Begegnung von alpiner Natur und mondänem Lifestyle aussehen wird.

Das Chalet als architektonisches Erlebnis

Chalet im Triforêt Alpin Resort in Hinterstoder

Freistehende Chalets mit 4 Sterne Superior Service

Das Triforêt Alpin Resort wird ein gelungene Kombination aus Chalets und Ferienwohnungen direkt an der Mittelstation. Die Basis bildet der traditionsreiche 4 Sterne Superior Hotelbetrieb, der allen Feriengästen zur Verfügung steht. Im Haupthaus befinden sich insgesamt 41 exklusiv ausgestattete Appartements. Außerdem verteilen sich zwanzig freistehende Chalets auf dem Gelände, die mit einer spannenden Architektur einen modern-alpinen Stil repräsentieren. Für kulinarischen Hochgenuss sorgt die Spitzengastronomie am Standort. Die weitläufige Fitness-, Wellness- und Saunawelt läßt in puncto Entspannung und Erholung keine Wünsche offen. Im Infinity Pool mit atemberaubendem Panoramablick genießt man die Bergwelt in vollen Zügen.

Die Chalets sind ein ganz besonderes Highlight im Alpenresort. Denn mit viel Liebe zum Detail und einem Versprechen zur lückenlosen Nachhaltigkeit setzt Limestone neue Maßstäbe in der Gestaltung. So fügen sich die Chalets harmonisch und sanft in die Umgebung der Hutter Böden ein, ohne das alpine Gesamtbild zu stören. Das Dach als markantestes Symbol alpiner Chalet-Bauweise wird konsequent bis zum Grund gedacht. Dadurch entsteht eine ganz eigene Art des Ferienhauses, die man so eher selten sieht. Auch die Baumaterialen wurden behutsam ausgewählt. Ganz viel Holz und Stein als natürliche Komponenten sollen die Naturverbundenheit widerspiegeln. Aus der Ferne wirken die zwanzig Chalets mit dem Haupthaus wie ein beschauliches Alpendorf, das es schon seit Ewigkeiten gibt. Der Vergleich ist durchaus gewollt, denn moderner Tourismus muss sich nicht neu erfinden. Viel mehr liegt die Kunst darin, Luxus und Komfort nachhaltig zu gestalten und die Bedürfnisse des Menschen und der Natur in Einklang zu bringen. Beim Triforêt Alpin Resort scheint das hervorragend zu gelingen.

Hinterstoder - eine Perle der Alpen

Hinterstoder ist Austragungsort des Ski-Weltcups

Austragungsort des Ski-Weltcups

Hinterstoder in Oberösterreich ist das Herzstück der Region Pyhrn-Priel. An der Grenze zur Steiermark fallen die mächtigen Kalksteinmassive des Toten Gebirges besonders ins Auge. Für Alpenfans gibt es hier jede Menge zu entdecken. Sportbegeisterte finden etliche Mountainbike-Strecken mit teils herausfordernden Routen. Wer es gemütlicher angehen möchte, kann auch zu Fuß auf Entdeckungstour gehen. Verschlungene Pfade, mystische Wege und natürlich ganz viel Natur begeistern Wanderfreunde auf ihrem Weg durch den Nationalpark Kalkalpen. Und sowieso ist der Sommer eine tolle Jahreszeit für einen Urlaub in den Alpen. Es gibt etliche Freizeitmöglichkeiten für große und kleine Entdecker. Wie wäre es zum Beispiel mit einer aufregenden Raftingfahrt? Für noch mehr Action sorgt ein Tandemflug über die schöne Bergwelt. Gemütlicher geht es eher in den zahlreichen Hütten zu. Hier lässt sich regionale Küche geschmackvoll probieren. An richtig heißen Tagen sorgt der glasklare Bergsee unweit von Hinterstoder für die passende Abkühlung. Auf rund 1.800m Seehöhe und mit 18 Grad Wassertemperatur eine perfekte Erfrischung im Hochsommer.

Richtig kalt wird es natürlich im Winter. Dann sieht die Umgebung in Hinterstoder anders aus und steht ganz im Zeichen des Skisports. Als Austragungsort des Ski-Weltcups kommen Wintersportler zwangsläufig voll auf ihre Kosten. Auf über 40 Pistenkilometern können sich passionierte Skifahrer austoben. Daneben gibt es aber auch schöne Rodelstrecken und zauberhafte Wege für eine ruhige Schneeschuhwanderung. Wie gut, dass sich das Triforêt Alpin Resort direkt an der Mittelstation befindet. Die bestens präparierten Pisten sind ganz nah und der Skispaß beginnt direkt vor der Tür.

Sie sind neugierig geworden? Hier finden Sie weitere Informationen zum Triforêt Alpin Resort.

Ausgewählte Beiträge aus unseren News & Blog

19. Mai 2022

Birgkar Private Hideaway

Sie sind auf der Suche nach einem exklusiven und einzigartigen Rückzugsort in den Alpen? Dann lesen Sie unbedingt unseren Blogartikel zu den exklusiven Birgkar Suiten in Österreichs schönster Urlaubsregion am Hochkönig! 

17. Mai 2022

Den Traum vom eigenen Ferienhaus durch Immobilien-Teilverkauf…

Mit einem Immobilien-Teilverkauf rückt der Traum von der eigenen Ferienimmobilie in den Alpen ein großes Stück näher. Was es mit dem Modell auf sich hat und wie es genau funktioniert, verraten wir im Blogartikel.

26. Apr 2022

Alprima Aparthotel Hinterstoder

Im gemütlichen Ferienort Hinterstoder in Oberösterreich befindet sich das schöne Alprima Aparthotel mit insgesamt 73 Ferienwohnungen. Lesen Sie im Blogartikel, was der charmante Ort und dieses neue Projekt zu bieten haben.


Mit der Anforderung unser beliebten Info-News erklären Sie sich mit unser Datenschutzerklärung einverstanden. Sie können sich jederzeit mit einem Klick wieder aus diesem Newsletter abmelden.

Neu im Angebot

kostenloser Ferienhaus-Kaufratgeber
neue Immobilien-Angebote
Kaufratgeber (PDF) kostenlos per E-Mail
Bevorzugte Benachrichtigung bei neuen Ferienimmobilien
Erfahrungen & Bewertungen zu Alpenimmobilien