Alpenimmobilien
TÜV Zertifiziert

Das Lakeside Appartement-Resort in der südlichsten Urlaubsregion Österreichs


Viele Menschen fahren jedes Jahr in die Alpen an einen gemütlichen See, um dort die schönsten Tage des Jahres zu verbringen. Gerade im Sommer bietet sich die Lage am kühlen Nass hervorragend an, um die Seele baumeln zu lassen und die freie Zeit zu genießen. Seit Jahren steigt die Anzahl der Touristen in Österreich und durch die Corona-Pandemie ist ein Urlaub in der Alpenrepublik noch beliebter geworden. Die Ferienorte sind mit dem Auto schnell erreichbar. Dank weitläufiger Natur ist das Infektionsrisiko überschaubar und selbstverständlich hat Österreich ein sehr gutes Gesundheitssystem, falls doch etwas passieren sollte. Wie die Zukunft unseres Urlaubs aussehen wird, ist ungewiss. Für alle, die jetzt in den Alpen regelmäßig Urlaub machen möchten, ist der Kauf einer eigenen Ferienimmobilie nicht nur ein Garant für freie Zimmer in der Hochsaison, sondern auch eine attraktive Anlagemöglichkeit. Besonders beliebt ist natürlich die Ferienimmobilie am See. In Kärnten entsteht am Klopeiner See ein Appartement Resort in unmittelbarer Seenähe für jeden, der mit Gedanken spielt, eine Ferienwohnung am See zu kaufen.

Die eigene Ferienimmobilie am See

Von der Ferienwohnung ins kühle Nass springen

Das Lakeside Ferienimmobilien-Projekt in Kärnten entsteht in der Gemeinde St. Kanzian am Klopeiner See. Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs und ein beliebtes Urlaubsziel. Die Lage im Alpen-Adria-Raum ist perfekt, denn der Flughafen Klagenfurt ist keine Stunde Autofahrt entfernt. Auch die Autobahnanbindung ist ideal und schon 2023 soll die Koralmbahn, die Zentralräume Graz und Klagenfurt auch per Zug miteinander verbinden, fertiggestellt werden. Der Klopeiner See ist mit bis zu 29 Grad Wassertemperatur einer der wärmsten und ist perfekt für einen entspannten Badeurlaub. Darüber hinaus ist der See sehr rein und verfügt über Trinkwasserqualität.

An diesem idyllischen Ort entsteht nun ein ganz besonderes Ferienparadies. Das ehemalige Hotel Krainz am Ostufer des Sees wird zu einer ganzjährig touristisch betriebenen Ferienwohnanlage umgebaut. Insgesamt entstehen 40 eigenständige Wohneinheiten. Die Größe der Ferienimmobilien bewegt sich zwischen 60 m² und 130 m². Außerdem entsteht ein Gemeinschaftsbereich für alle Feriengäste mit Rezeption und gastronomischem Angebot. Ein besonderes Highlight ist die Mitbenutzung der nahen Seeliegenschaft mit direktem Seezugang. Urlauber erleben also einen Hotelcharme mit allen Annehmlichkeiten wie Frühstücksbuffet und Wäscheservice und können gleichzeitig alle Vorteile einer Ferienwohnung nutzen. Das spezielle Vermietungskonzept heißt Buy-to-let und verspricht nicht nur für die Feriengäste, sondern auch für den Besitzer der Ferienimmobilie einen tollen Rund-um-Service.

Am gegenüber angrenzenden Strand des Sees entsteht außerdem das öffentlich zugängliche 3. Kärnter Badehaus mit einem Spa-Bereich und einem Infinity-Pool. Eigentümer und Gäste erhalten eine lokale und moderne Wellnessinfrastruktur, die nach der Fertigstellung ganzjährig geöffnet und öffentlich zugänglich ist. Die ca. 677 m² große Seeliegenschaft kann auch mitgenutzt werden. Der Feriengast hat somit einen uneingeschränkten Seezugang. Das Angebot des Kärntner Badehauses fügt sich ideal in das Aktiv- und Gesundheitsangebot der Region Klopeiner See - Südkärnten ein.

 

Buy-to-let Modell mit zuverlässigen Partnern

Das Buy-to-let Modell steht für professionelle Vermietung

Doch was heißt Buy-to-let eigentlich? Plakativ ausgedrückt geht es hier um Rendite mit Spaß. Dank professionellen Partnern, die sowohl den Vermietungs- und Betreuungsservice der Feriengäste, als auch die touristische Vermarktung der Anlage übernehmen, muss sich der Besitzer um nichts mehr kümmern. Am Ende kann er sich über die Auszahlung der erwirtschafteten Rendite freuen. Und die kann sich mit ca. 3,5 % durchaus sehen lassen. Natürlich kann die eigene Ferienwohnung am See auch selbst genutzt werden. Die Ferienimmobilie ist demnach gleichzeitig Kapitalanlage und Rückzugsort. Durch eine kluge Finanzierung und optimale Vermietung ist der Traum vom eigenen Feriendomizil schon bald Wirklichkeit. Auch die Gemeinde vor Ort profitiert vom Buy-to-let Modell. Die Ferienwohnungen stehen selten leer. Der ganzjährige Tourismus schafft Arbeitsplätze und sorgt für Steuereinnahmen. Für alle Parteien entsteht so eine echte Win-Win-Situation.

Kärnten ganzjährig erleben

Tierische Erlebnisse in unberührter Natur

Das Bundesland Kärnten und speziell die Region um den Klopeiner See ist eine Ganzjahresdestination und zu jeder Jahreszeit ein Besuch wert. Innerhalb Kärntens ist St. Kanzian am Klopeiner See sogar die stärkste Tourismusgemeinde mit über 855.000 Nächtigungen im Jahr 2019. Doch was macht die Region für Urlauber so attraktiv? Die Vielseitigkeit an Freizeitmöglichkeiten kommt einer richtigen Antwort hier wohl am nächsten. Für Familien, Paare und Sportbegeisterte gibt es die passenden Aktivitäten. Hier kommt wirklich niemand zu kurz. Kinder bekommen glänzende Augen, wenn es zur Walderlebniswelt geht. Ob Baumwipfelweg oder Flying-Fox-Garten, in Kärnten's bester Familienerlebniswelt kommen die Jüngsten voll auf ihre Kosten.

Spannend ist auch ein Besuch des Labyrinths im Elefantengras. Wer findet den Ausgang wohl am schnellsten? Bei Regenwetter lohnt sich ein Abstecher zur Tropfsteinhöhle Griffen. Die Zeitreise in die Urgeschichte des Menschen begeistert sicher auch Mama und Papa. Wer gerne Tiere beobachten möchte, dem sei der Vogelpark am Turnersee empfohlen. Neben den vielen kleinen Ausflugszielen gibt es natürlich auch die großen Klassiker zu entdeckten. Ob rasante Skigebiete im Winter oder herrliche Wandertouren im Sommer, in Kärnten ist immer etwas los. Am besten schauen Sie sich selbst einmal um: Kärnten Tourismus

Und um Ihre eigene Ferienimmobilie am See kümmern wir uns. Sprechen Sie uns gerne zum Lakeside Projekt am Klopeiner See an!

Ausgewählte Beiträge aus unseren News & Blog

27. Jul 2021

Warum Sie Ihre Ferienimmobilie über Alpenimmobilien verkaufen…

Aktuell sind Ferienimmobilien in den Alpen sehr gefragt. Wer jetzt sein Ferienhaus oder seine Ferienwohnung verkaufen möchte, sollte unbedingt mit Alpenimmobilien sprechen. Warum das so wichtig ist, erklären wir im Blogartikel.

07. Jun 2021

Wertermittlung einer Ferienimmobilie

Wer eine Ferienimmobilie verkaufen möchte, muss sich um die Wertermittlung kümmern. Gerade bei Ferienhäusern und Ferienwohnungen gibt es Besonderheiten zu beachten. Im Blogartikel erklären wir, was beim Verkauf wichtig ist.

31. Mai 2021

Das "endlich wieder Urlaub" Gefühl erleben

Lange hatte uns die Corona-Pandemie fest im Griff. An einen unbeschwerten Urlaub in den Alpen war nicht zu denken. Dank Impfungen und Teststrategien ändert sich das langsam. Der Sommer kann gut werden und uns das Urlaubsgefühl zurückbringen.


Mit der Anforderung unser beliebten Info-News erklären Sie sich mit unser Datenschutzerklärung einverstanden. Sie können sich jederzeit mit einem Klick wieder aus diesem Newsletter abmelden.

Neu im Angebot

kostenloser Ferienhaus-Kaufratgeber
neue Immobilien-Angebote
Kaufratgeber (PDF) kostenlos per E-Mail
Bevorzugte Benachrichtigung bei neuen Ferienimmobilien
Erfahrungen & Bewertungen zu Alpenimmobilien