27
Jan 2016

Boards und Skates: Das Air + Style Festival ist zurück in Tirol


snowboard rampeFestival der Rampensäue

Eine extrem steile und 42 Meter lange Rampe auf dem Snowboard runterzufahren ist sicher nicht jedermanns Sache. Noch weniger im Anschluss ein paar gestreckte Saltos zu schlagen. Und ehrlich gesagt werden die wenigsten von uns danach wieder auf der richtigen Seite des Snowboards aufkommen. Diejenigen, die das doch fertig bringen, kann man sich am ersten Februarwochenende in Innsbruck anschauen: Beim Opel Air & Style kämpfen die 16 besten Boarder der Tour und 8 Teilnehmer mit Wildcard um Weltcup-Punkte und um jede Menge Preisgeld. Mit dabei sind natürlich Max Parrot, Mark McMorris und Sven Thorgren, die nach dem Springen in Peking derzeit vorne liegen. Begleitet wird das sportliche Event von jeder Menge Live- und DJ-Acts. Auf der Kronehit Bühne, mit dem besten Blick auf die Rampe, werden unter anderem Rudimental, K.I.Z. und der Rapper Sido stehen.

Skater sind auch nur Boardersnowboarder

Parallel dazu geht es in der Olympiahalle um das Fahrvergnügen auf vier Rollen. Beim Skate Street und Skate Bowl Contest werden in der Halfpipe die besten Athleten ihrer Disziplin gekürt. Dieser Wettbewerb beginnt schon am 4. Februar. Der Höhepunkt für die Freunde von Musik und Skateboards ist auch hier der Samstag. Auf der Bühne werden Großstadtgeflüster, SDP und Blumentopf zu sehen und natürlich zu hören sein. Bei der After-Show Party des Air und Style wird übrigens keiner frieren müssen. Sie findet am Samstag ebenfalls in der Olympiahalle statt. Ab 21.30 Uhr stehen u.a. Camo&Krooked und die Wax Wreckaz an den Reglern.

Die Tickets für das komplette Festival inklusive After-Show Party kosten ab 69 Euro und sind online bei Österreich Tickets  zu beziehen. Für Familien mit Kindern gibt es Ermäßigungen. Die Festivalleitung empfiehlt übrigens allen Fans von Boards und Skates, den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen. Parkplätze werden hier bei mehr als 10.000 erwarteten Besuchern rar sein. Besser haben es da natürlich alle, die in Innsbruck oder der Nähe schon eine Ferienwohnung ihr Eigen nennen. Alle weiteren Informationen zum Festival gibt es auf der Homepage der Veranstalter: www.airandstyle.com

Bildquelle: © Air + Style

Ausgewählte Beiträge aus unseren News & Blog

20. Mär 2019

Sonnenhof Appartements Maria Alm

Die Sonnenhof Appartements in Maria Alm zeigen, dass auch Ferienimmobilien sehr naturverbunden sein können. Mehr zu den ökologischen Ferienwohnungen in unserem Blogartikel!

20. Feb 2019

Alpenimmobilien ist Top Dienstleister auf ausgezeichnet.org

Alpenimmobilien bietet hervorragende Dienstleistungen. Das wissen auch unsere Kunden. Danke für die erneute Auszeichnung "Top Dienstleister" auf dem Bewertungsportal ausgezeichnet.org.

09. Feb 2019

Ferienhaus kaufen oder mieten?

Soll ich ein Ferienhaus kaufen oder weiterhin mieten? Viele Alpenfans stellen sich diese Frage. Wir haben einmal die Vor- und Nachteile abgewogen und daraus einen Blogartikel gemacht.

21. Jan 2019

Vom Meer in die Berge

Die Profi-Seglerin und Olympiateilnehmerin Petra Niemann-Peter kauft mit ihrer Familie eine Ferienimmobilie in den Alpen. Warum es kein Ferinhaus am Meer wurde, lesen Sie hier.

07. Jan 2019

Golf & Ski Chalets in Italien

Wer la dolce vita in Norditalien erleben möchte, für den könnten die Tarvisio Chalets ein spannendes Immobilienprojekt sein. Mehr verraten wir im Blogartikel!

17. Dez 2018

Die besten Skigebiete 2018

Die Weihnachtsferien stehen an und viele Familien überlegen, wo sie dieses Jahr zum Skifahren hinfahren wollen. Wir haben uns mal die Skigebiete in Österreich genauer angeschaut.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Telefon: +49 (0) 89 / 75 969 888 20

oder schreiben Sie uns hier:

* = Pflichtfeld

Jetzt Gratis-Ratgeber nutzen


Gratis-Ratgeber

Die 5 fatalsten Fehler, die Sie
beim Kauf Ihrer Ferienimmobilie
unbedingt vermeiden müssen!

Gratis anfordern!
Ausgezeichnet.org