Alpenimmobilien
TÜV Zertifiziert

Ski-Dorado Pinzgau


Mit dem Ski von Zell am See direkt ins Glemmtal: Österreich gibt grünes Licht für das Ski-Dorado in den drei Pinzgauern Großskigebieten. Aber auch auf der Schmittenhöhe bekommen Alpinisten jede Menge geboten. Jetzt lohnt es sich besonders hier eine Ferienwohnung zu kaufen!

Skiliebhaber in Zell am See haben es jetzt noch besser: Direkt vor ihrer Haustür entsteht ein gigantisches Skiparadies. Die drei Pinzgauer Skigroßgebiete Saalbach-Hinterglemm-Leogang, Kaprun-Kitzsteinhorn und Zell am See-Schmittenhöhe nehmen 27 Millionen Euro in die Hand, um die Infrastruktur im Herzen Österreichs noch weiter auszubauen. In einem ersten Schritt wird eine Bahn von Viehofen auf die Schmittenhöhe gebaut, wozu eine alte, drei Kilometer lange Abfahrt reaktiviert wird. Bereits beschlossen ist auch eine neue Bahn von Viehofen auf den Leoganger Asitz.


Im Skigebiet Saalbach geht zu diesem Winter die Rosswaldbahn als Sechser Sesselbahn in Betrieb und verbindet Saalbach mit Leogang. 2017 soll eine weitere Bahn Saalbach mit den Tiroler Skigebiet in Fieberbrunn verbinden. Für die nähere Zukunft heißt das: Mit den Skiern von Zell am See über Viehofen, Leogang und Saalbach bis nach Fieberbrunn und wieder zurück. Ein alpiner Traum wird wahr.

Vielleicht muss man auch nicht ganz soweit fahren, um Spaß auf den Brettern zu haben. Der Hausberg von Zell am See bietet zu diesem Winter neben einer renovierten und kindersicheren Bahn die größte Funslope der Welt. Auf einer Länge von 1.300 Metern finden die Alpinisten mit Schnecken, Tunneln und Steilkurven alles, was das Herz begehrt.


Quellen: Österreich.at, Salzburg.orf.at, Schmitten.at

Hier geht's zu unserer aktuellen Ferien-Immobilien Übersicht

Ausgewählte Beiträge aus unseren News & Blog

23. Sep 2020

Ferienhäuser in der Urlaubsregion Zell am See

Die eigene Ferienimmobilie in Zell am See ist ein Traum vieler Alpenfans. Was die Urlaubsregion so attraktiv macht und wo man noch eine tolle Ferienimmobilie in Seenähe bekommt, lesen Sie in unserem Blogartikel.

17. Aug 2020

Alpengold - Ferienimmobilien als sichere Kapitalanlage

Das erfolgreiche Krisenmanagement in der Corona-Krise hat Österreich einen Boom an Suchanfragen für Ferienimmobilien beschert. Warum ein Ferienhaus in den Bergen auch Alpengold genannt wird, verraten wir in unserem Blogartikel.

10. Aug 2020

Expertenrat für Kauf einer Ferienimmobilie in Österreich

Viele Menschen träumen vom eigenen Ferienhaus in den Alpen. Doch wer darf eigentlich welche Ferienimmobilie kaufen? Was Sie beachten sollten, erklärt Dr. Siegfried Kainz in seinem Ratgeber.


 
 

Mit der Anforderung unser beliebten Info-News erklären Sie sich mit unser Datenschutzerklärung einverstanden. Sie können sich jederzeit mit einem Klick wieder aus diesem Newsletter abmelden.

 

Neu im Angebot

 
kostenloser Ferienhaus-Kaufratgeber
neue Immobilien-Angebote
 
Kaufratgeber (PDF) kostenlos per E-Mail
Bevorzugte Benachrichtigung bei neuen Ferienimmobilien
 
Erfahrungen & Bewertungen zu Alpenimmobilien