06
Dez 2013

Keine Angst vor dem Krampus


Was den Norddeutschen Knecht Ruprecht, ist in der Alpenregion der Krampus.

Der finstere Begleiter des heiligen Nikolaus ist jedes Jahr am Nikolaustag unterwegs, um diejenigen zu bestrafen, die sich die eine oder andere Verfehlung zu Schulden kommen ließen. Der Name Krampus leitet sich von dem mittelhochdeutschen Begriff für eine Kralle bzw. etwas Abgestorbenes, Lebloses ab.

Der ganz in Fell gekleidete Krampus mit Maske, Hörnern, Kuhschweif und Rute ist in der Alpenregion seit mehreren hundert Jahren überliefert. In vielen Orten in Österreich und Bayern gibt es heute noch die Tradition des Krampuslaufens, einer der Höhepunkte der Adventszeit.

Mit ihren lauten Glocken sind die Krampusse praktisch nirgendwo zu überhören. Ein vor allem von unartigen Kindern gefürchteter Gegensatz zur Staden Zeit, der andächtigen Stille, wie die Adventszeit in der Alpenregion auch genannt wird.

Während einer Objekt-Besichtigungstour in der Steiermark am Nikolaustag trafen wir schon um 9 Uhr in der Frühe auf die Krampusse und den Nikolaus. Bereitwillig ließen sie sich mit uns fotografieren.

Für das Team der Alpenimmobilien auch ein Zeichen, dass wir unsere Partner und Kunden auch in diesem Jahr gewissenhaft und korrekt beraten haben. Ansonsten wären wir sicher nicht so glimpflich davon gekommen.

Bild: Alpenimmobilien-Spezialist Helmut Stein zusammen mit dem Nikolaus und den Krampussen vor der Murauer Brauerei in der Steiermark.

Ausgewählte Beiträge aus unseren News & Blog

20. Mär 2019

Sonnenhof Appartements Maria Alm

Die Sonnenhof Appartements in Maria Alm zeigen, dass auch Ferienimmobilien sehr naturverbunden sein können. Mehr zu den ökologischen Ferienwohnungen in unserem Blogartikel!

20. Feb 2019

Alpenimmobilien ist Top Dienstleister auf ausgezeichnet.org

Alpenimmobilien bietet hervorragende Dienstleistungen. Das wissen auch unsere Kunden. Danke für die erneute Auszeichnung "Top Dienstleister" auf dem Bewertungsportal ausgezeichnet.org.

09. Feb 2019

Ferienhaus kaufen oder mieten?

Soll ich ein Ferienhaus kaufen oder weiterhin mieten? Viele Alpenfans stellen sich diese Frage. Wir haben einmal die Vor- und Nachteile abgewogen und daraus einen Blogartikel gemacht.

21. Jan 2019

Vom Meer in die Berge

Die Profi-Seglerin und Olympiateilnehmerin Petra Niemann-Peter kauft mit ihrer Familie eine Ferienimmobilie in den Alpen. Warum es kein Ferinhaus am Meer wurde, lesen Sie hier.

07. Jan 2019

Golf & Ski Chalets in Italien

Wer la dolce vita in Norditalien erleben möchte, für den könnten die Tarvisio Chalets ein spannendes Immobilienprojekt sein. Mehr verraten wir im Blogartikel!

17. Dez 2018

Die besten Skigebiete 2018

Die Weihnachtsferien stehen an und viele Familien überlegen, wo sie dieses Jahr zum Skifahren hinfahren wollen. Wir haben uns mal die Skigebiete in Österreich genauer angeschaut.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Telefon: +49 (0) 89 / 75 969 888 20

oder schreiben Sie uns hier:

* = Pflichtfeld

Jetzt Gratis-Ratgeber nutzen


Gratis-Ratgeber

Die 5 fatalsten Fehler, die Sie
beim Kauf Ihrer Ferienimmobilie
unbedingt vermeiden müssen!

Gratis anfordern!
Ausgezeichnet.org