06
Jul 2016

Genusswandern unterm Gipfel: Der Salzburger Almenweg


120 Almen auf 350 Kilometern

Das Salzburger Land hat die höchste Dichte von Almen in ganz Österreich. Von den 1.800 Hütten im Salzburger Land sind 550 für Wanderer geöffnet und bieten Verpflegung und Unterkunft. Die Almen sind der Dreh- und Angelpunkt des alpinen Lebens im Sommer. Denn von hier geht nicht nur die gesamte landwirtschaftliche Erschließung der Alpen aus, sie sind auch die erste Anlaufstelle für den alpinen Tourismus. Der Salzburger Almenweg vereint 120 Almen auf einer Wegstrecke von 350 Kilometern durch die Pongauer Bergwelt. Den Wanderer erwarten 31 angenehme Wanderungen zwischen 5 und 17 Kilometern und auf den Almen die Gastfreundlichkeit der Sennerinnen und Senner, die ihn mit Brot, Käse, Wurst und einem selbstgebranntem Schnapserl empfangen.


Erholung pur

Der Almenweg ist für den Wanderer Erholung pur. Vor dem einzigartigen Panorama der schneebedeckten Gipfel der Tauern, vor dem Bischofshut, dem Tennengebirge, dem Dachstein und dem Hochkönig erwartet einen hinter jeder Biegung ein neuer Blick. Das gut ausgebaute Netz der Almen garantiert, dass ausreichende Möglichkeiten für Rast und Unterkunft zur Verfügung stehen. Die vielfach ausgezeichnete Infrastruktur macht den Almenweg zum idealen Ziel für einen Sommer in den Bergen, egal, ob man nun für einen Tag hinauffährt oder eine mehrtägige Tour durch die Bergwelt plant. Auch die österreichische Fußball-Legende Toni Polster ist hier öfters anzutreffen: „Die ideale Höhenlage der Wege ist eine perfekte Kombination aus Sport und Genusswandern", so der Fußballer.


Virtuelle Almenwelt

Wer sich auf die Tour durch die Pongauer Berge einstimmen will, kann dies im Internet tun. Auf der Seite www.salzburger-almenweg.at findet man alle wichtigen Informationen über den Almenweg, Kontaktadressen sowie die Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten in den Bergen. Zusätzlich kann man hier eine virtuelle Rundtour durch die Berge starten: Ein kleiner, sehr gelungener Vorgeschmack auf das, was den Wanderer unterwegs von Alm zu Alm erwartet.

Wenn Sie sich den Traum von einer eigenen Berghütte erfüllen möchten, finden Sie hier genau das Richtige!

Bildquelle: www.salzburger-almenweg.at

Ausgewählte Beiträge aus unseren News & Blog

15. Apr 2019

Ferienwohnung kaufen und vermieten: Lohnt sich das?

Lohnt es sich, eine Ferienwohnung zu kaufen und anschließend zu vermieten? Wir geben wertvolle Antworten ...

01. Apr 2019

Ski Closing 2019

Das Skiclosing startet und bietet zum Abschluss der Saison noch mal viele tolle Events für Skifahrer und Snowboarder! Sogar Lenny Kravitz rockt die Alpen beim Top of the Mountain Konzert in Ischgl.

20. Mär 2019

Sonnenhof Appartements Maria Alm

Die Sonnenhof Appartements in Maria Alm zeigen, dass auch Ferienimmobilien sehr naturverbunden sein können. Mehr zu den ökologischen Ferienwohnungen in unserem Blogartikel!

20. Feb 2019

Alpenimmobilien ist Top Dienstleister auf ausgezeichnet.org

Alpenimmobilien bietet hervorragende Dienstleistungen. Das wissen auch unsere Kunden. Danke für die erneute Auszeichnung "Top Dienstleister" auf dem Bewertungsportal ausgezeichnet.org.

09. Feb 2019

Ferienhaus kaufen oder mieten?

Soll ich ein Ferienhaus kaufen oder weiterhin mieten? Viele Alpenfans stellen sich diese Frage. Wir haben einmal die Vor- und Nachteile abgewogen und daraus einen Blogartikel gemacht.

21. Jan 2019

Vom Meer in die Berge

Die Profi-Seglerin und Olympiateilnehmerin Petra Niemann-Peter kauft mit ihrer Familie eine Ferienimmobilie in den Alpen. Warum es kein Ferinhaus am Meer wurde, lesen Sie hier.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Telefon: +49 (0) 89 / 75 969 888 20

oder schreiben Sie uns hier:

* = Pflichtfeld

Jetzt Gratis-Ratgeber nutzen


Gratis-Ratgeber

Die 5 fatalsten Fehler, die Sie
beim Kauf Ihrer Ferienimmobilie
unbedingt vermeiden müssen!

Gratis anfordern!
Ausgezeichnet.org