04
Jul 2018

Almhütten - die letzte Freiheit


Frische Bergluft, Wahnsinns-Ausblick und Abgeschiedenheit – ein Urlaub auf einer Almhütte ist perfekt, um dem hektischen Alltag zu entkommen. Denn auf einer Hütte in den österreichischen Bergen, ticken die Uhren anders. Hier scheint die Welt noch in Ordnung zu sein. Hier lässt sich Natur pur genießen und erleben.

Urlaub in den Alpen

Viele Urlauber schätzen die Abgeschiedenheit einer Almhütte

Ein Urlaub in den österreichischen Alpen ist ganzjährig möglich. Sowohl im Sommer als auch im Winter bieten Ihnen Almhütten spektakuläre Kulissen – und zwar für Jedermann. Tierliebhaber können auf Berghütten meist bequem von der eigenen Terrasse aus mit dem Fernglas die verschiedenen Tiere beobachten: Gämse, Murmeltiere oder vielleicht auch einmal ein Fuchs oder ein Adler könnten Sie hier zu sehen bekommen. Wer mit der Familie unterwegs ist, kann die Umgebung gut für Wanderungen nutzen. Außerdem sind die gemeinsamen Spiel- oder Kochabende auf einer Almhütte sicher noch ein Stück gemütlicher als im trauten Heim. Sollten Sie sich für eine abgeschiedene urige Almhütte entscheiden, ist dies sicherlich einmal eine Abwechslung für Ihre Kinder. Hier dürfen der Fernseher und das Smartphone ruhig mal ausbleiben

Romantik erleben

Die Zweisamkeit zwischen Bergen und Tälern genießen

Und auch Erwachsenen tut Urlaub in den Bergen gut. Wer die Zweisamkeit mit dem Partner genießen will, ist mit einer Berghütte sicherlich gut beraten. Hinter Fels- und Wolkentürmen lassen sich oftmals herrliche Sonnenuntergänge beobachten. Und man denke an den Duft von frischem Holz oder Abende vor dem knisternden Kaminfeuer oder am Kachelofen. Ganz zu schweigen von der allgemeinen Stimmung, die aufkommt, sobald die letzten Wanderer oder Skifahrer ins Dorf zurückgekehrt sind. Dann ist man alleine auf der Hütte, alleine mitten in der Natur und es kehrt eine Stille ein, die einzigartig ist. Wenn der Himmel klar ist, zeigt sich hier eine herrliche Sternenpracht, die von der Stadt aus nie zu beobachten ist.

Von der traditionellen Almhütte zu luxuriösen Chalets

Reichlich Platz für die ganze Familie

Ja, es gibt sie immer noch: Die urige Almhütte ohne Strom, ohne Empfang und mit einem Plumpsklo vor der Tür. Wer sich vollkommen auf sich konzentrieren, dem Alltag entfliehen und inmitten der Natur Energie tanken möchte, für den scheint diese Version der Berghütte genau das Richtige zu sein. Doch auch für diejenigen, die nicht so abgeschieden oder traditionell ihren Urlaub verbringen möchten, gibt es tolle Angebote. Denn die Vielfalt ist heutzutage groß. Eine Hütte bedeutet nicht zwangsläufig komplette Abgeschiedenheit. Es gibt zum Beispiel auch luxuriöse Chalets mit Stromanschluss, fließendem Wasser, eigener Sauna, TV und Internet. Hier finden Sie direkt passende Angebote: Chalet kaufen

Die Lage entscheidet

Viele Almhütten und Chalets sind super ausgestattet

Und nicht nur bei der Ausstattung gibt es Unterschiede, sondern auch bei der Größe sowie bei der Lage und der Anfahrt. So sind einige der urigen, traditionellen Almhütten nur über Wanderwege zu erreichen. Hier müssen also Lebensmittel und alles was Sie sonst noch so für Ihren Urlaub brauchen per Rucksack nach oben gebracht werden. Der logistische Aufwand ist hier also etwas größer – für manch einen gehört das aber zum großen Gesamterlebnis dazu. Doch es gibt auch einige Hütten, die direkt mit dem Auto oder mit einem Skilift erreichbar sind. Wer also nicht gerne Gepäck durch die Gegend schleppt, nicht mehr so gut zu Fuß oder mit Kleinkindern unterwegs ist, sollte bei der Wahl der Almhütte auf die Zufahrts-Möglichkeiten achten.

Für welche Variante Sie sich auch entscheiden: Ein Urlaub auf einer Almhütte inmitten der österreichischen Berge ist und bleibt ein unvergessliches und unvergleichliches Erlebnis.

Und falls Sie jetzt die Sehnsucht gepackt hat, hier finden Sie unsere aktuellen Angebote: Almhütte kaufen

Ausgewählte Beiträge aus unseren News & Blog

09. Jul 2018

Zweitwohnsitz in Österreich

Wer eine Ferienimmobilie als Zweitwohnsitz oder Nebenwohnsitz in Österreich kaufen möchte und seinen Hauptwohnsitz in Deutschland hat, der…

04. Jul 2018

Almhütten - die letzte Freiheit

Alle Liegestühle sind längst reserviert, Abendbuffet heißt Schlange stehen und nachts hämmert die Disco von nebenan. Warum wir den Urlaub in einer Almhütte einer Pauschalreise vorziehen würden.

25. Jun 2018

Ferien mit Oma und Opa

Wer mit der ganzen Familie inklusive Oma und Opa in den Urlaub fährt, der hat nicht nur ganz viel Spaß, sondern braucht auch jede Menge Platz. Im eigenen Ferienhaus kein Problem!

18. Jun 2018

Österreichs Tourismus verzeichnet Höchstwerte

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Österreichs Tourismus verzeichnet wieder einmal Höchstwerte. Wir erzählen Ihnen, warum das keine Überraschung ist.

11. Jun 2018

Die alpine Ferienimmobilie als Investment

Alpine Immobilienmärkte sind schon längst kein Geheimtip mehr. Tortzdem gilt es ein paar Faktoren zu beachten, damit Ihre Ferienimmobilie zum Erfolg wird und eine gute Rendite abwirft.

04. Jun 2018

Auf ins Wipptal: kostenloses Kennenlern-Wochenende

Beste Lage, gute Erreichbarkeit und fast völlig unberührte Natur machen die Chalets im Tiroler Wipptal so besonders. Der Tourismusverband lädt Sie herzlich ein, das ursprüngliche Tal zu entdecken.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Telefon: +49 (0) 89 / 75 969 888 20

oder schreiben Sie uns hier:

* = Pflichtfeld

Jetzt Gratis-Ratgeber nutzen


Gratis-Ratgeber

Die 5 fatalsten Fehler, die Sie
beim Kauf Ihrer Ferienimmobilie
unbedingt vermeiden müssen!

Gratis anfordern!
Ausgezeichnet.org