22
Jul 2015

Erlebniswelt Kärnten


Hohe Alpengipfel, ein fantastisches Panorama und warme Badeseen mit Trinkwasserqualität: Kärnten hat alles, was man für einen perfekten Urlaub mit der ganzen Familie braucht. Für alle, die noch mehr Gründe brauchen, hier nach einem ständigen Urlaubsdomizil zu suchen, haben wir ein paar Highlights aus dem südlichsten Bundesland Österreichs herausgesucht. Und natürlich auch ein paar Tipps für das Kaufen einer eigenen Ferienwohnung oder eines Ferienhauses.

Im Kajak unter Tage

Im Winter sind die Alpen der ideale Ort, um wortwörtlich vom Alltagsstress herunterzukommen, im Sommer laden sie zu fantastischen Touren ein: Dass man aber auch unter den Alpengipfeln unvergessliche Abenteuer erleben kann, wissen die wenigsten. Am Klopeiner See fährt man mit einem alten Knappenaufzug 700 Meter tief unter die Erde. Hier startet eine in Europa einzigartige Kajaktour durch geflutete Bergwerksstollen aus dem 18. Jhd. Warm anziehen sollte man sich auf jeden Fall. Denn hier herrschen Temperaturen um die 10 Grad. Das Kanu braucht man allerdings nicht mitzubringen. Die Ausrüstung, inklusive Helm und Grubenlampe, ist im Preis von 74 Euro (mit Transfer) eingeschlossen. Die Tour unter Tage eignet sich auch bestens für einen Ausflug mit der ganzen Familie. Die Kinder sollten allerdings schon etwas größer sein – der Veranstalter rät zu einer Mindestgröße von 150 Zentimetern. Alle Infos und ein paar Impressionen unter Tage gibt es auf: www.klopeinersee.at/de/articles/detail/kanu-im-bergwerk/


Jurassic Kärnten

Die frühesten Saurierspuren in Österreich findet man in Kärnten! Im Geopark Karnische Alpen kann man sich im Sommer auf Saurierjagd begeben. Unter der Leitung eines erfahrenen Rangers und bewaffnet mit Schatzkarte und GPS-Gerät geht’s in den einzigen versteinerten Urwald Österreichs. Hier entdecken kleine und große Saurierfans, wo und wie die urzeitlichen Tiere lebten. Natürlich bleibt auch genügend Zeit, um in den klaren Bächen nach funkelnden Edelsteinen zu suchen und einen Schatz zu entdecken. Alle Informationen zu der Reise in die Fauna und Flora der Urzeit gibt es auf der Internetseite des Geoparks Karnische Alpen: http://www.geopark-karnische-alpen.at



Ausflug ins Mittelalter

Burg Siegfriedstein ist wohl die einzige europäische Ritterburg, die sich derzeit im Bau befindet. In Friesach entsteht eine komplette Wehranlage mit Mauern, Türmen, Ställen, Gebäuden und einer Kapelle. Und zwar mit mittelalterlicher Technik – vom Kalkbrennen bis zum fertig gezimmerten Dachstuhl. Der Bau wird wohl noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Diese kann man prima nutzen, um mit der ganzen Familie einen Tag im Mittelalter zu verbringen. Kleine und große Ritter und Burgfäulein erleben hier mittelalterliche Feste und Handwerkskunst und dürfen natürlich selbst ein bisschen an der Burg mitbauen. Alle Informationen findet man auf www.burgbau.at. Hier kann man sich auch viele Bilder über das Entstehen von Burg Siegfriedstein anschauen.


Wer seine Liebe zu Kärnten entdeckt hat, aber lieber nicht eine mittelalterliche Burg, sondern eine Ferienwohnung kaufen möchte, die sich deutlich am Komfort unserer Zeit orientiert, sollte sich auf diesen Seiten umschauen:

Ein Stück Alpenidylle: Chalets auf 1.600 m

Wörthersee: Designer-Holzhaus mit Seeblick

Bildquellen:
© Podzemlje Pece, Rudnik / www.klopeinersee.at
Burg Friesach Errichtungs-GmbH (© Jürgen Müller) / www.burgbau.at
www.geopark-karnische-alpen.at

Kontaktieren Sie uns jetzt

Telefon: +49 (0) 89 / 75 969 888 20

oder schreiben Sie uns hier:

* = Pflichtfeld
Ja, senden Sie mir auch zusätzlich Ihren kostenlosen Ratgeber Ferienimmobilien Kauftipps, sowie Ihre Info-News mit interessanten Angeboten per E-Mail.

Jetzt Gratis-Ratgeber nutzen


Gratis-Ratgeber

Die 5 fatalsten Fehler, die Sie
beim Kauf Ihrer Ferienimmobilie
unbedingt vermeiden müssen!

Gratis anfordern!
Ausgezeichnet.org