09
Feb 2015

Ein Ferienhaus in Österreich: Den Winter in vollen Zügen genießen


Die Region um den Nationalpark Hohe Tauern ist ein Eldorado für den Wintersport. Die Orte Zell am See und Kaprun liegen mitten in einer großartigen Natur mit jeder Menge Freizeitmöglichkeiten für Groß und Klein. Der Tourismusverband Zell am See-Kaprun gibt jedes Jahr aktualisierte Broschüren über die Highlights dieser Gegend heraus. Eine willkommene Inspiration für alle, die in den Alpen ein Ferienhaus kaufen wollen.


Ausflüge rund um den See

Allein in Kaprun, Zell am See und im Nationalpark Hohe Tauern finden sich auf engstem Raum jede Menge Ausflugsziele für Tage, an denen man mal keine Lust hat, sich die Skier unter die Stiefel zu schnallen. Kaprun punktet mit seiner Rodelbahn, dem größten Indoor-Hochseilpark sowie seinem Hallenbad und einer Eishalle. Zell am See beherbergt das Tauern Spa, das an sich schon eine gemütliche Alternative zu einem Tag auf der Piste darstellt. Aber auch die „Gipfelwelt 3000“ am Kitzsteinhorn bietet ein großartiges Panorama mit dem „Cinema 3000“, wo man einen spektakulären Film über diese Alpenregion sehen kann.


Hohe Tauern

Der Nationalpark Hohe Tauern ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Einen Besuch lohnt natürlich besonders das Nationalparkzentrum in Mittersill, wo die Gäste neun Welten unter einem Dach und natürlich ein großartiger Blick auf das Alpenpanorama erwarten. Hier lernt man viel über Adler, Murmeltier und das Wasser als Baumeister der Alpen, sozusagen direkt an der Quelle. Die Rodelbahn am Wildkogel und die Krimmler Wasserfälle befinden sich gleich um die Ecke.


Saalbach und Saalfelden

Auch die Region an der Saalach kommt nicht zu kurz. Fahrspaß abseits von Liften und Loipen versprechen der Glemmy Offroad Park in Viehofen und die Snowmobil City in Saalbach. Hoch hinaus und tief hinab geht es dagegen in der Kletterhalle in Saalfelden bzw. in der Lamprechtshöhle in St. Martin. Auch nach Pongau ist es nicht weit, hier erwarten den müden Alpinisten die Alpentherme in Bad Hofgastein und die Felsentherme in Bad Gastein.


Salzburg. Die Perle der Region

Mit jeder Menge Kultur und Architektur besticht die Mozartstadt an der Salzach und ihre Umgebung. Viel zu viel für nur einen Besuch. Allein die Residenz Salzburg, das Museum der Moderne, Rupertinum und das Haus der Natur laden das ganze Jahr hindurch Naturfreunde und Kulturhungrige ein. Und die Liebhaber der Braukunst werden in der Stiegl Brauwelt alles über die Geschichte des beliebtesten Getränks der Deutschen erfahren. Und wahrscheinlich auch das eine oder andere Bier trinken. Die Broschüren über Themen wie Ausflüge, Wintersport, Sommerurlaub und sogar Alpen für Nichtskifahrer kann man sich über www.zellamsee-kaprun.com herunterladen und natürlich auch kostenfrei bestellen.

Die ideale Ferienwohnung im Herzen von Kaprun können Sie hier entdecken!

Bildquelle: Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH

Kontaktieren Sie uns jetzt

Telefon: +49 (0) 89 / 75 969 888 20

oder schreiben Sie uns hier:

* = Pflichtfeld
Ja, senden Sie mir auch zusätzlich Ihren kostenlosen Ratgeber Ferienimmobilien Kauftipps, sowie Ihre Info-News mit interessanten Angeboten per E-Mail.

Jetzt Gratis-Ratgeber nutzen


Gratis-Ratgeber

Die 5 fatalsten Fehler, die Sie
beim Kauf Ihrer Ferienimmobilie
unbedingt vermeiden müssen!

Gratis anfordern!
Ausgezeichnet.org